ONLINE-NENNFORMULAR

15. Int. Rhein-Erft-Rallye • 29. April 2018

In wenigen Schritten ist die Online-Nennung abgeschlossen. Bitte füllen Sie alle Felder aus (die mit einem Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder). Klicken Sie auf den Button „Nennung absenden“. Ihre Daten werden dann an das Nennbüro der Oldtimerfreunde Grevenbroich übermittelt. Anschließend erhalten Sie eine
E-Mail als Empfangsbestätigung für Ihre Unterlagen.

Als Meldedatum gilt erst der Tag des Eingangs der Nenngebühr auf dem unten genannten Konto.


Fahrer

Beifahrer

Weitere Mitfahrer


Fahrzeug


Nenngeld

auf das Konto:
Werbering e.V. Rhein-Erft-Rallye,
DE72 3055 0000 0080 2182 33,
BIC: WELA DE DN,
der Sparkasse Neuss überwiesen.
Verwendungszweck: Vollständiger Name des Fahrers (Name und Vorname).

Die Rhein-Erft-Rallye ist erfahrungsgemäß innerhalb kürzester Zeit aus-
gebucht. Damit keine Startplätze unnötig blockiert werden, bitten wir um ZAHLUNG INNERHALB VON 7 TAGEN. Bei verspätetem Zahlungseingang kann Ihre Nennung leider nicht mehr berücksichtigt werden!


Mit Abgabe dieser Nennung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen der Ausschreibung der Rhein-Erft-Rallye 2018 an.